Raumkonzept

"Sei frech, wild und wunderbar" (Astrid Lindgren)

 

 

Wir verstehen den „Raum als dritten Erzieher“ (Reggio Pädagogik).

 

Die Kidskoje bietet vielfältige Spielräume und Spielmaterialien, um den Kindern die Aneignung ihrer direkten Umwelt zu ermöglichen. Wir legen viel Wert darauf, die Umwelt innerhalb und auch außerhalb unserer Räumlich-keiten zu erforschen und zu entdecken. Aus diesem Grund ermöglichen wir den Kindern das Spielen mit Naturmaterialien und gehen mit den Kindern täglich nach draußen in die Natur. Wir fordern die Kinder stets heraus, Neues zu wagen und Neues zu entdecken. 

Die Gestaltung der räumlichen Umgebung wirkt sich wesentlich auf die Persönlichkeitsentwicklung eines Kindes aus. Kinder benötigen daher Räume für Bewegung, wie auch für Ruhephasen und Entspannung. Räumliche Bedingungen wie Licht, Farben und Akustik nehmen ebenfalls einen wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung des Kindes. Das bedeutet, dass ein gut durchdachtes Raumkonzept die Entwicklung des Kindes sehr positiv unterstützt.

 

Impressionen aus der Kidskoje...

Der Gruppenraum ist das Herzstück der Kidskoje.

Hier darf ganz nach dem Motto "sei frech, wild und wunderbar" (Astrid Lindgren) gespielt werden.

 

Unser sanftes Farbkonzept ist von sich immer wiederholenden Pastellfarben durchzogen. Es bietet den Kindern viele Anreize ohne sie dabei zu überfordern. Bei der Materialauswahl war es uns sehr wichtig, so viele Naturmaterialien wie nur möglich in den Raum zu bringen und nahezu gänzlich auf Plastikmaterialien zu verzichten.

 

Der regelmäßige Wechsel zwischen dem aktiven Spielen und dem passiven Ausruhen / Beobachten ist für die Kinder in ihrem Kindernest-Alltag sehr wichtig. Hierfür haben wir verschiedene "Ruhezonen" geschaffen, um für die Kindern genügend Rückzugs-möglichkeiten zu schaffen.

 

Die von uns ganz persönlich und liebevoll ausgewählten Spielmaterialien runden das Gesamtbild unseres Gruppen-raumes ab. Hier können sich die Kinder rundum wohlfühlen.

In unserem Musik- und Bewegungsraum können sich die Kinder ausprobieren, mutig sein und nebenbei noch musikalische Talente entdecken.

 

Der großzügige Raum wurde von uns mit verschiedenen, sehr hochwertigen Motorik-Materialien ausgestattet und dient zudem als Raum der Musik. Hier dreht sich alles um die Förderung der Motorik und die Unterstützung der natürlichen Bewegungsfreude des Kindes. Regelmäßig findet hier eine sanfte, musikalische Früherziehung statt. Dabei wird getanzt, gesungen und es können zahlreiche Orff-Instrumente entdeckt und von den Kindern genutzt werden.

Gemeinsames Singen, Musizieren, Tanzen und Turnen fördern die sozialen, motorischen sowie die kognitiven Kompetenzen der Kinder und bringen die Kinder-gruppe noch näher zusammen.

In unserem Schlafraum findet jeden Tag die "Mittagsruhe" statt.

 

Hier bekommt jedes Kind sein eigenes Bettchen oder Schlafkörbchen zur Verfügung gestellt. Zusammen mit den eigenen Schlafsachen und dem Lieblingskuscheltier von zu Hause steht einem erholsamen Schlaf nichts mehr im Wege.

 

Bei der Mittagsruhe gehen wir ganz individuell auf die einzelnen Bedürfnisse der Kinder ein und begleiten Sie liebevoll in den Mittagsschlaf.

 

Für die älteren Kinder, die keinen Mittagsschlaf mehr halten, ermöglichen wir eine ruhige Beschäftigung (z.B. Vorlesen), um zur Ruhe zu kommen.

Unsere Kidskoje-Betten sind absolute Unikate. Sie wurden von unseren Ehemännern in liebevoller Handarbeit selbst gefertigt und sind bei den Kindern sehr beliebt.

In der Ess-Ecke nehmen wir unsere Mahlzeiten ein. An einem großen, flexiblen Wellen-Tisch hat jedes Kind seinen eigenen Sitzplatz.

 

Selbstverständlich werden die Kinder von uns nicht zum Essen gedrängt. Wir begleiten die Kinder, lassen ihnen Zeit und fördern ihre Freude am selbstständigen Essen sowie die ersten Versuche mit Besteck.

 

Bei uns gibt es täglich ein frisch zubereitetes, gesundes Frühstück. Zudem reichen wir ein warmes Mittagessen, welches von einem namhaften Caterer frisch gekocht angeliefert wird. Je nach Bedarf reichen wir frisches Obst, 

Gemüse-Sticks oder Snacks für den kleinen Hunger zwischen-durch.

Unser Wickelraum ist kindgerecht gestaltet und ermöglicht eine liebevolle Körperhygiene angelehnt an die "Beziehungsvolle Pflege" von Emmi Pikler. 

Beim Wickeln legen wir viel Wert auf ein harmonisches Miteinander mit dem Kind. Wir gehen respektvoll mit dem Kind um und nutzen die Wickelphasen zum Beziehungs-aufbau zwischen Kind und Bezugsperson.

Für erste Toiletten-Versuche steht den Kindern eine speziell für uns angefertigte Kleinkind-Toilette zur Verfügung. Zudem gibt es ein Kleinkind-Waschbecken.

Der Kidskoje-Garten ist ein wahres Natur-Paradies. Mitten im Garten steht ein riesengroßer, alter Baum, der im Frühjahr und Sommer Schatten spendet und im Herbst und Winter Gemütlichkeit ausstrahlt.

 

Unser Garten bietet den Kindern viele Spielmöglichkeiten und lädt die Kinder zu Entdeckungstouren ein. Neben einer selbstgebauten Matsch-Küche aus Holz haben wir ein Weidenhäuschen angepflanzt. Eine Kleinkind gerechte Netz-Schaukel und ein großzügiger Sandkasten, sowie mehrere Kinderfahrzeuge, bieten hier genügend Anreize, um zu spielen.

Wir legen viel Wert darauf, bei jedem Wetter mit den Kindern nach draußen zu gehen und ihnen täglich das Spielen mit Materialien aus der direkten Natur zu ermöglichen.

Dank unserem "Kinderbus" haben wir die Möglichkeit gefahrlos mit allen neun Kindern, verschiedene 

Exkursionen ins Grüne zu unternehmen. Die Kinder lieben den "Bus" und finden darin einen "Lieblingsplatz".

Im Herzen von Asperg, mitten auf dem Marktplatz, befindet sich im Haus der Senioren das Kindernest Kidskoje. Wir haben das Glück, sehr helle und von Licht durchflutete Räumlichkeiten für unser Kindernest ergattert zu haben. Man erkennt sie gleich an den nach außen ragenden Erkerfenstern, welche unserer Kidskoje einen ganz besonderen Charme verleihen.

© 2018 by Kindernest Kidskoje created with wix.com

Telefon 0178 4004 777

kindernest-kidskoje@gmx.de

Schulstraße 12, 71679 Asperg